Javascript Homepage


MySpace Ticker
myspace

   
  Hip-Hop
  Features
 


      Features

 


Hitman da Menace Still Grindin

Jersey hat schon viele Talente mit sich gebracht. Zu den bekanntesten gehören Naughty by Nature und Redman. Doch vor einigen Jahren wurde es relativ ruhig um Jersey. Heute ist Jersey wieder in den Schlagzeilen, aber nicht wegen Rap sondern wegen der extrem hohen Mordrate in Newark, die im Moment hoch wie nie zuvor ist. Doch nur weil Jersey für Rap nicht in den Schlagzeilen ist heißt es noch lange nicht das es kein Rap mehr gibt.

 


T.Parris Way Deeper Than Rap

Irgendwo zwischen all den Partytracks und dem leerem Gelaber von heutigen Rappern findet man immer wieder Künstler die doch noch den Mut haben über etwas zu sprechen. Doch was genau motiviert diese Leute einen gewissen Inhalt in ihre Texte zu legen? Einer dieser Personen, die man nicht mal Rapper nennen kann, ist T. Parris. Denn sein Leben ist weit aus mehr als Rap.


The Game Der Blick hinter die Kulissen

 

Vor ein paar Jahren gab es Nachrichten, die einschlugen wie eine Bombe, Dr. Dre ging zurück in seine alte Nachbarschaft und signte einen neuen Künstler aus Compton. Kurze Zeit später konnte man weltweit Bilder aus Compton begutachten, auf denen man Dre und seinen neuen Schützling sah. Das es sich hierbei um The Game handelte, ist heute kein Geheimnis mehr.

 

Loon Die komplette Geschichte des Boss

 

Wenn man ein Foto von P. Diddy und seinen wichtigsten Gefolgsleuten machen würde, könnte man sich ungefähr vorstellen, wie es aussehen würde. In der Mitte wäre P. Diddy, links - ein wenig hinter ihm - würde man Ma$e sehen und neben ihm wäre Loon. Die letzten vier Jahre schrieb er so gut wie alles, was aus P. Diddys Mund kam, damit ist nun Schluss. Doch wie kam es eigentlich dazu, dass Loon Bad Boy verließ, um sein eigenes Label zu gründen?

 


Dj Iroc die vergessene Legende

DJs sind heutzutage nicht mehr aus dem Hip Hop wegzudenken. Zwar gab es natürlich immer schon DJs, aber nie wurde der Markt so von Mixtapes überflutet, wie es derzeit der Fall ist. Fast jeder bekanntere amerikanische Rapper hat seinen eigenen DJ: Jay-Z hat seinen Clue, Green Lantern propagiert für Eminem, Whoo Kid wiederum hat sich mit 50 Cent angefreundet. Doch wie war das eigentlich früher? Wer war der DJ von Big L? Wer war der DJ von Big Pun? Wer war der DJ von LOX? Die Antwort: Iroc, Iroc, Iroc!


Akon Rap-N-B

R-n-B und Rap wachsen immer mehr zusammen. Wenn man heute in die Charts guckt, sieht man dieses als versprochenes Erfolgsrezept. Man nehme einen Rapper (den man in der Öffentlichkeit normalerweise als unantastbaren Gangsta verkauft), lässt diesen über seine „Bitch“ rappen und auf den Chorus wirft man eine Frau mit einer netten Stimme, die für den RnB-Hook sorgt. Folge davon ist, dass die Raptexte immer weicher werden, die Rapper immer lächerlicher und die Songs immer schlechter. Doch was passiert, wenn man R-n-B lastige Musik macht, aber mit Rap Texten … gibt es nicht? Ich sage, gibt es doch!

 
Cormega Underdogs halten sich länger, ...

... ist euch das jemals aufgefallen?", fragte uns Cormega, als wir mit ihm über seinen Statuts, die Rapindustrie, falsche Liebe und sein bestes Album sprachen. Und dann wäre da ja noch der Mythos seines neuen, alten Albums.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Hacker( ), 16.05.2007 um 19:50 (UTC):
Die website
gehört MIR !!!!!!!???;)



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Nachricht:

 
  Insgesamt waren auf dieser Homepage schon 5519 Besucher (15061 Hits) Copyright by Tobias S.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=